Kultur

Das aktuelle Kulturprogramm im Tertianum München

Bild
Bleiben Sie auf dem Laufenden. Neuigkeiten aus dem Tertianum München.

Termine

Informieren Sie sich hier über kommende Veranstaltungen, Feste und neue Kooperationen.

Konzert für zwei Harmonieinstrumente

Musikalische Reise mit Harfe und Klavier

An diesem Abend reisen wir mit Harfe und Klavier musikalisch quer durch Europa.

mehr zeigen 15. Apr 2019 19:00
Eintritt: 15,-- €
Tertianum München
Musikalische Reise mit Harfe und Klavier

Ensemble-Foto von Marita Matschke und Stefanie Polifka

An diesem Abend reisen wir mit Harfe und Klavier musikalisch quer durch Europa. Es erwarten Sie italienische, französische und spanische Klänge von Federigo Fiorillo, Marcel Tournier und Joaquín Turina sowie beliebte Werke von Peter Tschaikowsky und Frédéric Chopin in einer außergewöhnlichen Besetzung.

Stefanie Polifka studierte am Richard-Strauss-Konservatorium München bei Ragnhild Kopp und am Mozarteum Salzburg bei Sarah O’Brien. Sie ist seit 2009 Mitglied des Trios Tinnabuli und seit 2015 festes Ensemblemitglied des Kammerorchesters Taschenphilharmonie München. Marita Matschke studierte an den Musikhochschulen in München, Augsburg und Graz bei Margarita Höhenrieder, Ludwig Hoffmann und Ayami Ikeba. Sie erhielt nationale und internationale Auszeichnungen und gibt Konzerte im In- und Ausland.

15. Apr 2019 19:00
Eintritt: 15,-- €
Tertianum München

Kunsthistorischer Vortrag von Marion von Schabrowsky

Venedig und der Orient: Eine Geschichte der kulturellen Befruchtung

Als Handelsmetropole am Meer war Venedig ein wichtiges Tor zum Orient.

mehr zeigen 29. Apr 2019 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München
Venedig und der Orient: Eine Geschichte der kulturellen Befruchtung

Gemälde vom Dogen Marino Grimani, der die persischen Botschafter empfängt, Carlo and Gabriele Caliari (1603)

Als Handelsmetropole am Meer war Venedig ein wichtiges Tor zum Orient. Gewürze, Teppiche, Metallwaren, Seidenstoffe und Glaswaren wurden über die Seidenstraße und das Mittelmeer in den Stadtstaat an der Adria importiert. Mit dem Austausch von Waren und Luxusgütern ging auch eine rege Interaktion in Kultur und Mentalität einher. Kaum eine Stadt war so kosmopolitisch wie die Lagunenstadt.

Marion von Schabrowsky studierte Kunstgeschichte an der University of Edinburgh. Als freiberufliche Kunsthistorikerin führt sie durch Münchens Museen und Galerien und hält kunsthistorische Vorträge. Darüber hinaus konzipiert sie mit verschiedenen Kooperationspartnern internationale Kunst-Musik-Reisen.

29. Apr 2019 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München
Kontakt
Wir freuen uns, wenn Sie mehr über das Tertianum München wissen möchten.

Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns Ihre persönliche Nachricht.

Wir sind jederzeit für Ihre Anfrage da.

Tertianum München
Klenzestraße 70
80469 München

Telefon 0049 89 230 02-0
Fax 0049 89 230 02-100
info@muenchen.tertianum.de                

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.

Ich willige in die Datenverarbeitung zur Kontaktaufnahme ein und nehme die Datenschutzerklärung sowie meine persönlichen Rechte (u.a. Auskunft, Löschung) zur Kenntnis
Close
Anruf

Rufen Sie uns an

Bitte wählen Sie den Standort