Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Neuigkeiten aus dem Tertianum München.

Bild
Bleiben Sie auf dem Laufenden. Neuigkeiten aus dem Tertianum München.

Termine

Informieren Sie sich hier über kommende Veranstaltungen, Feste und neue Kooperationen.

Kulturstädte Europas: Paris und die Gründung der Akademie

Paris ist bis heute magische Anziehungsstätte für Kulturinteressierte. Die Schönheit der Stadt und ihre zahlreichen Museen lassen das Herz vieler Besucher höherschlagen.

mehr zeigen 26. Sep 2017 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München
Kulturstädte Europas: Paris und die Gründung der Akademie

Paris ist bis heute magische Anziehungsstätte für Kulturinteressierte. Die Schönheit der Stadt und ihre zahlreichen Museen lassen das Herz vieler Besucher höherschlagen. Der Vortrag beleuchtet die Zeit unter Ludwig XIV. und insbesondere die Gründung der Akademie für Malerei und Bildhauerei. Professoren wie Charles Le Brun oder Pierre Séguier propagierten den sog. ‚grand stil‘, der für ganz Europa maßgeblich werden sollte und der Kunst zu Glanz und Ansehen verhalf.

Ein kunsthistorischer Vortrag von Marion von Schabrowsky

Marion von Schabrowsky studierte Kunstgeschichte an der University of Edinburgh. Als freiberufliche Kunsthistorikerin führt sie durch Münchens Museen und Galerien und hält kunsthistorische Vorträge. Darüber hinaus konzipiert sie mit verschiedenen Kooperationspartnern internationale Kunst-Musik-Reisen.

 

26. Sep 2017 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München
TERTIANUM x Schatzi Pop-Up-Gallery

Ein Kleidungsstück voller Tradition und aktuell wie nie: In Kooperation mit Schatzi präsentiert das Tertianum München die Tertianum x Schatzi Pop-Up-Gallery.

mehr zeigen 03. Okt 2017 00:00
Eintritt:
Tertianum München
TERTIANUM x Schatzi Pop-Up-Gallery

Tertianum x Schatzi Pop-Up-Gallery

Ein Kleidungsstück voller Tradition und aktuell wie nie: In Kooperation mit Schatzi präsentiert das Tertianum München die Tertianum x Schatzi Pop-Up-Gallery. Denn nichts verbildlicht das Credo des Tertianum „Das neue Alter ist alterslos“ besser als das Dirndl, bei dem das Alter seiner Trägerin keine Rolle spielt.

Impressionen zur Gallery und dem Event finden Sie hier: Tertianum × Schatzi Pop-Up-Gallery

03. Okt 2017 00:00
Eintritt:
Tertianum München
Europa in der Reformationszeit

Ein Sturm erfasst Europa, rüttelt an den Grundfesten des Glaubens, spaltet die Kirche und das Reich. Angesichts von Tod, Elend und Endzeitvisionen hoffen die Menschen auf Erlösung im Jenseits.

mehr zeigen 10. Okt 2017 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München
Europa in der Reformationszeit

Ein Sturm erfasst Europa, rüttelt an den Grundfesten des Glaubens, spaltet die Kirche und das Reich. Angesichts von Tod, Elend und Endzeitvisionen hoffen die Menschen auf Erlösung im Jenseits. Theologen wie Reformatoren erschüttern den alten Glauben, die Kirche, das Papsttum und stürzen die Gesellschaften in Europa in einen tiefen Zwiespalt. Die weltlichen Herrscher verfolgen ihre nationalen, dynastischen und religiösen Interessen. Durch Vertreibung und Krieg erleiden Millionen einen qualvollen Tod. Mit den Verträgen von Münster und Osnabrück endet das Ringen schließlich in einem diplomatischen Kompromiss.

Ein Vortrag mit digitaler Bildpräsentation von Emanuel Hildebrandt mit einer Einführung von Monika Babl

Der studierte Volkswirt und passionierte Historiker Emanuel Hildebrandt befasst sich in zahlreichen Vorträgen und Führungen mit historischen Themen. Im Zuge seiner Reisetätigkeit u.a. in England, den Niederlanden, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich und Böhmen konnte er sich intensiv mit den Quellen vor Ort auseinandersetzen. Anlässlich des Reformationsjubiläums widmet sich der Referent derzeit den maßgeblichen Theologen, Herrschern und Päpsten in der Reformationszeit.

10. Okt 2017 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München
Duo Kaljushny: Film ab, Vorhang auf!

Heute Abend erwartet Sie eine musikalische Revue mit Musik von Leinwand und Bühne.

mehr zeigen 11. Okt 2017 19:00
Eintritt: 15,-- €
Tertianum München
Duo Kaljushny: Film ab, Vorhang auf!

Heute Abend erwartet Sie eine musikalische Revue mit Musik von Leinwand und Bühne. Berühmte Kompositionen aus den deutschen Filmklassikern der 20er bis 60er Jahre treffen auf die Leichtigkeit und Ausgelassenheit der Musicaltradition vom Broadway. Verschiedene Musikgenres berühren und überschneiden sich, werden neu arrangiert und kommen daher in einer wunderbaren Mischung aus Gefühl und Virtuosität, Genialität und Rhythmik – all dem, was Musik ausmacht und die Seelen der Menschen damals wie heute berührt.

Der Klarinettist Michael Kaljushny und die Pianistin Marina Kaljushny stammen beide aus St. Petersburg und haben am dortigen Konservatorium „Rimski-Korsakow“ studiert. Nach verschiedenen musikalischen Stationen spezialisierten sie sich auf Kammermusik in unterschiedlichen Ensembles und konzertieren inzwischen in vielen europäischen Ländern und in Übersee. Ihr Repertoire reicht von klassischen Kompositionen über Opernpartituren, Klezmer und Swing bis hin zu alten Schlagern. Heute wandern sie auf den Spuren der Comedian Harmonists, streifen den Zauber vom Broadway und verbinden musikalisch Europa und Amerika, Tradition und Moderne. 

11. Okt 2017 19:00
Eintritt: 15,-- €
Tertianum München
Cuentos del Sur - Geschichten aus dem Süden - In den Gassen und Tavernen Andalusiens

Mit rassiger Flamencogitarre, virtuosem Violoncello und Gesang begeben sich Jost Hecker und Ricardo Volkert auf eine Reise, die vor allem durch den Süden Spaniens, durch Andalusien führt.

mehr zeigen 16. Okt 2017 19:00
Eintritt: 15,-- €
Tertianum München
Cuentos del Sur - Geschichten aus dem Süden - In den Gassen und Tavernen Andalusiens

© Königl. Bayer. Hofphotograph S. Bastian

Mit rassiger Flamencogitarre, virtuosem Violoncello und Gesang begeben sich Jost Hecker und Ricardo Volkert auf eine Reise, die vor allem durch den Süden Spaniens, durch Andalusien führt. Im Gepäck haben sie traditionellen Flamenco (Soleares, Alegrías), andalusische Volkslieder (Café de Chinitas, Sevillanas) und wunderschöne Vertonungen spanischer Dichter (Federico García Lorca, Pablo Neruda, Rafael Alberti u.a.). Daraus formen die beiden Musiker ein Klanggemälde aus bittersüßer Sinnlichkeit, purer Lebensfreude und Leidenschaft. Kenntnisreich, humorvoll und kurzweilig moderiert Ricardo Volkert den Abend in den Gassen und Tavernen des Südens.

Jost Hecker ist ein virtuoser Cellist, der über zwei Jahrzehnte mit dem Münchner Modern String Quartet um die Welt tourte. Darüber hinaus hat er feste Engagements an den Bühnen des Residenztheaters München und der Münchner Kammerspiele. Der am Ammersee lebende Gitarrist Ricardo Volkert ist Preisträger internationaler Songwettbewerbe. Er ist Gitarrist, Sänger und Bandleader verschiedener Ensembles rund um die spanische Gitarre und Musik.

 

16. Okt 2017 19:00
Eintritt: 15,-- €
Tertianum München
Kulturstädte Europas: Paris und sein Kunstsalon

Mit der Gründung der Akademie für Malerei und Bildhauerei ging die Einrichtung des „Salons“ einher, in der die Werke der Mitglieder periodenmäßig einem Publikum präsentiert wurden.

mehr zeigen 17. Okt 2017 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München
Kulturstädte Europas: Paris und sein Kunstsalon

Mit der Gründung der Akademie für Malerei und Bildhauerei ging die Einrichtung des „Salons“ einher, in der die Werke der Mitglieder periodenmäßig einem Publikum präsentiert wurden. Die erste Ausstellung, zu der jedes Mitglied der Akademie ein Werk einzureichen hatte, fand 1665 statt. Im 18. Jahrhundert entwickelte sich der Salon zu einem gesellschaftlichen Ereignis der kunstinteressierten Pariser. Im 19. Jahrhundert war er bereits ein Magnet für Begeisterte der Künste aus aller Welt und zählte zuweilen mehr als eine Million Besucher. Der kunsthistorische Vortrag ist auch eine Einstimmung auf den Ausstellungsbesuch am 20. Oktober.

Ein kunsthistorischer Vortrag von Marion von Schabrowsky

Marion von Schabrowsky studierte Kunstgeschichte an der University of Edinburgh. Als freiberufliche Kunsthistorikerin führt sie durch Münchens Museen und Galerien und hält kunsthistorische Vorträge. Darüber hinaus konzipiert sie mit verschiedenen Kooperationspartnern internationale Kunst-Musik-Reisen.

17. Okt 2017 19:00
Eintritt: 10,-- €
Tertianum München

Presse

Presse


Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen rund um das Tertianum und Ihren Ansprechpartner für Anfragen und weitere Auskünfte zum Alterswohnkonzept

Karriere

Werden Sie Teil von Tertianum

Die Tertianum Premium Residences sind Premium-Wohnresidenzen für die Zielgruppe 70 plus, die ein urbanes und selbstbestimmtes Leben versprechen – inklusive Fünf-Sterne-Service und einer First-Class-Pflege. Insgesamt 281 individuelle Wohnungen und 68 Pflege-Apartments stehen in innerstädtischen Premium-Lagen wie dem Münchener Glockenbachviertel, der Konstanzer Hafenpromenade und vis à vis des Berliner KaDeWe zur Verfügung.

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.

Kontakt München

Close
Rückruf

Anfrage

Bitte rufen Sie mich für ein Beratungsgespräch zurück